Livingstone "sichert" Deal für ein führendes Unternehmen für strategisches Sicherheits-Risikomanagement

  • Apr. 2019
  • Dienstleistungen
  • Unternehmensverkauf
  • USA
  • UNTERNEHMENSVERKAUF / NACHFOLGE

Livingstone hat Hillard Heintze, ein marktführendes Unternehmen für strategisches Sicherheits-Risikomanagement, bei der Veräußerung an Jensen Hughes, ein Portfoliounternehmen der Gryphon Investors, erfolgreich beraten. Dabei agierte Livingstone als exklusiver Finanzberater von Hillard Heintze.

Hillard Heintze mit Sitz in Chicago wurde 2004 von der ehemaligen US-Geheimdienstagentin Arnette Heintze gegründet und hat sich als Branchenführer bei der Etablierung neuer höchstklassiger Servicestandards für maßgeschneiderte Sicherheits-Lösungen ausgezeichnet, die Unternehmen bei der Ermittlung von Sicherheitsrisiken unterstützen. In den letzten 15 Jahren haben mehr als 85 Unternehmen im Fortune-Ranking, 575 US-amerikanische und internationale Marken sowie 150 der wohlhabendsten Familien weltweit durch die Dienstleistungen von Hillard Heintze ihren Sicherheitstsandard erhöht und die für sie relevanten Sicherheitsrisiken minimiert. Jensen Hughes ist weltweit führender Anbieter von sicherheitsorientierten und risikobasierten technischen Beratungsleistungen.

„Das ist für uns ein sehr aufregender Tag“, so Arnette Heintze, Unternehmensgründerin und Geschäftsführerin der Hillard Heintze. „Der Zusammenschluss mit Jensen Hughes bietet uns die optimale Möglichkeit, unsere Unternehmensvision als vertrauensvoller Partner bei der Sicherung von Eigentum weltweit weiter auszubauen. Als ich mich entschied, Transaktionsalternativen zu erkunden, setzte ich mir klare Ziele für das, was ich damit erreichen wollte, und suchte nach einem Berater, der ein speziell auf die Verwirklichung dieser Ziele ausgerichtetes Verfahren entwickeln konnte. Livingstone hat uns sehr kompetent beraten und ein optimales Ergebnis für alle Beteiligten erzielt.“

„Hillard Heintze ist weltweit führender und innovativer Dienstleister im Bereich Sicherheitsrisikomanagement. Wir freuen uns, dass wir für Jensen Hughes den idealen Partner gefunden haben,“ kommentiert Andrew Bozzelli, Partner bei Livingstone Partners. „Der Verkauf von Hillard Heintze ist für uns eine weitere erfolgreiche Transaktion in der Sicherheitsbranche und ein großartiges Ergebnis für ein gründergeführtes Unternehmen.“


Teilen

Transaktions-Team

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter