Livingstone hat MultiCam bei seinem Verkauf an Kongsberg Precision Cutting Systems beraten

  • Aug. 2021
  • Industrie
  • Unternehmenskauf
  • USA
  • AKQUISITION
Livingstone advices MultiCam on sale to Kongsberg

Livingstone freut sich, den Verkauf von MultiCam, Inc. („MultiCam” oder das „Unternehmen”), ein Portfoliounternehmen von Rosewood Private Investments, an Kongsberg Precision Cutting Systems („Kongsberg PCS”), ein Portfoliounternehmen von OpenGate Capital („OpenGate”), bekannt zu geben. Über die Eckpunkte der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

MultiCam wurde 1989 gegründet und hat seinen Sitz in Dallas, Texas. MultiCam ist ein branchenführender, weltweit tätiger Anbieter von innovativen automatisierten Schneidlösungen und damit verbundenen Teilen, Dienstleistungen und Verbrauchsmaterialien. MultiCams weltweit installierte Basis von über 14.000 Maschinen umfasst Router, digitales Finishing, Plasma-, Wasserstrahl- und Lasermaschinen. Das breite Produktportfolio des Unternehmens bedient eine Vielzahl von Branchen, darunter Luft- und Raumfahrt, Beschilderung, Möbelbau und Automobilindustrie.

„MultiCam suchte einen Partner, der unsere strategische Vision, der Weltmarktführer für automatisierte Schneidtechnologien zu werden, weiterverfolgt. Kongsberg und OpenGate haben schon früh in unserem Prozess ihr Interesse, ihre Eignung und ihre Strategie unter Beweis gestellt. Wir freuen uns sehr, mit ihrem Team zusammenzuarbeiten”, so David Morse, Präsident von MultiCam. „Livingstone hat ein einzigartiges Verständnis für unser Geschäft und unseren globalen Markt bewiesen, was uns in die Lage versetzt hat, einen zielgerichteten globalen Prozess durchzuführen, der zu einem optimalen Ergebnis sowohl für Rosewood als auch für das MultiCam-Team geführt hat. Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden und freuen uns auf die Zukunft.”

Kongsberg PCS ist einer der führenden Anbieter von Hochgeschwindigkeits-Präzisionsschneidsystemen für Verpackungs-, Beschilderungs- und Displayzwecke mit Niederlassungen in Belgien, der Tschechischen Republik und Norwegen, die Europa, Amerika und Asien bedienen. Mit der Übernahme von MultiCam, einschließlich der Betriebsstätten in den USA und der Vertriebsbüros in Kanada und Deutschland, erweitert Kongsberg PCS seine Marktreichweite und seinen Kundenstamm in Nordamerika und Europa und schafft einen der weltweit am stärksten diversifizierten Anbieter von CNC-Schneidmaschinen.

„Dave und das MultiCam-Team haben eine hervorragende Plattform in der Branche der automatisierten Schneidtechnologien aufgebaut. Der Zusammenschluss mit Kongsberg nutzt Weltklasse-Marken und marktführende Technologien und erweitert gleichzeitig die geografische Reichweite und die Vertriebskanäle”, so Andrew Isgrig, Partner bei Livingstone. „Es wird spannend sein zu beobachten, wie diese neue Größe ihren gemeinsamen Wachstumskurs fortsetzt.”

MultiCam ist die 237. Transaktion, die Livingstone seit 2018 abgeschlossen hat, und die 87. industrielle Transaktion, die im gleichen Zeitraum weltweit abgeschlossen wurde. Sie ist ein weiteres Beispiel für den Erfolg von Livingstone im Bereich der Industrietechnologie, nach den jüngsten Verkäufen von Lesman Instruments an Kele, einem Portfoliounternehmen der Stephens Group, und dem Raketenabwehr- und Raketenspezialisten Beranek an J&E Precision Tool, einem Portfoliounternehmen von LFM Capital.

Livingstone arbeitete mit Foley & Lardner LLP zusammen, die als Rechtsberater fungierte, sowie mit BKD LLP, die MultiCam während der gesamten Transaktion bei der Rechnungslegung unterstützte.


Teilen

Transaktions-Team

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter