Livingstone findet einen geeigneten Käufer für Inland Waste Solutions, ein führendes Unternehmen für Abfallwirtschaft und Wertstoffsammlung

  • Apr. 2016
  • Dienstleistungen
  • Unternehmensverkauf
  • USA
  • UNTERNEHMENSVERKAUF / NACHFOLGE

Livingstone hat die Gesellschafter von Inland Waste Solutions, LLC bei der Veräußerung ihres Unternehmens an ein Konsortium aus Falcon Investment Advisors, LLC und Altos Energy Partners, LLC beraten. Über Einzelheiten der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart. Inland Waste Solutions ist ein Unternehmen für Abfallwirtschaft und Wertstoffsammlung, das u.a. Regierungsbehörden, Kommunen, private Haushalte und Gewerbebetriebe bedient.

Das Unternehmen bietet eine einzigartige Kombination aus komplementären Dienstleistungen an: Neben Müllabfuhrdiensten gehören ebenso Wertstoffsammlung, Vermietung von Müllcontainern und die Bewirtschaftung von Umschlagstationen und Deponien zum Leistungsangebot. Das eigentümergeführte Unternehmen mit Sitz in Austin, TX, wurde 1953 gegründet.

Karl Freimuth, Geschäftsführer bei Livingstone in Chicago, kommentierte: „Der Verkauf von Inland Waste ist der jüngste Erfolg in der Beratung geschäftsführender Gesellschafter von führenden Industriedienstleistern in Nischenmärkten. Unter der Leitung der Eigentümer konnte sich Inland Waste zu einem führenden Anbieter für Abfallwirtschaft und Wertstoffsammlung im Südosten der USA etablieren. Wir freuen uns, dass wir Inland Waste bei der erfolgreichen Veräußerung beraten und in Falcon und Altos die passenden wachstumsorientierten Partner zur Unterstützung der ehrgeizigen Expansionspläne des Unternehmens gefunden haben.“

Bart Begley, CEO von Inland Waste, fügte hinzu: „Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden und davon überzeugt, in Falcon und Altos die richtigen Partner zur Fortsetzung unserer Erfolgsgeschichte gefunden zu haben. Durch ein tiefgründiges Verständnis unseres Unternehmens, ein hervorragendes Dienstleistungspaket, eine fundierte Beratung während des gesamten Verkaufsprozesses und einen kreativen Transaktionsansatz, hat Livingstone wesentlich zur Erreichung eines erfolgreichen Transaktionsabschlusses beigetragen.“

„Der Kapital- und M&A-Markt zeigt weiterhin eine klare Präferenz für erstklassige Unternehmen. Industrie- und Umweltdienstleister wie Inland Waste, die mit grundlegenden Dienstleistungen regelmäßige und stabile Umsätze und Cash-Flows generieren, sind ein hervorragendes Beispiel für solche vom Markt als erstklassig angesehene Unternehmen“, merkte Dr. Ralf Nowak, Partner bei Livingstone Düsseldorf, an.

In den letzten sechs Monaten hat Livingstone zahlreiche Transaktionen im Dienstleistungssektor bekannt gegeben.

Die Veräußerung von Inland Waste ist eine weitere Referenz für den Bereich „Umweltdienstleistungen“, in dem das Sektor-Team kürzlich die Transaktionen Lakeshore Recycling Systems, Emerald Waste Services, und Nowak Wasser und Luft GmbH abgeschlossen hat.


Teilen

Transaktions-Team

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter