Solera erwirbt CAP Automotive

Das Livingstone Sektorteam Media & Technology freut sich, die Veräußerung von CAP Automotive („CAP“) von Montagu Private Equity an Solera Holdings, Inc. („Solera“) bekannt geben zu können. Livingstone hat Solera während des Akquisitionsprozesses beraten.

Solera, ein börsennotiertes Unternehmen, ist ein führender Anbieter von Risiko- und Asset-Management-Software und Dienstleistungen für den Automobil- und Immobilien-Sektor, einschließlich der weltweiten Sach- und Haftpflicht- Versicherungswirtschaft. Solera ist in über 70 Ländern auf sechs Kontinenten aktiv.

CAP ist ein führender Anbieter von Echtzeit- und Genauigkeits-Bewertungen sowie Spezifikationen für Neu- und Gebrauchtwagen in Großbritannien. CAP’s Lösungen bieten Preistransparenz für Fahrzeugtransaktionen und ermöglichen damit Käufern und Verkäufern von Fahrzeugen, genaue Preisentscheidungen zu treffen.

Tony Aquila, Solera-Gründer, Chairman und Chief Executive Officer, kommentierte: „Wir trafen Richard Fetterman und das Livingstone-Team zum ersten Mal bei einer Transaktion, bei der wir Kaufinteressent waren. Während der Zusammenarbeit hat uns das Livingstone-Team mit ihrer Integrität, Professionalität und Branchenkenntnis beeindruckt. Als wir uns für die Transaktion mit Cap-Automotive entschieden, wussten wir, dass wir Livingstone an unserer Seite haben wollten. Es hat Spaß gemacht, mit Livingstone zusammenzuarbeiten. Bei jeder Prozessphase – vom Erstgespräch bis zum Closing –  haben sie uns fachlich gut beraten und waren sehr engagiert.“

Edward Shuckburgh, Direktor von Montagu Private Equity, sagte: „Livingstone’s Offenheit, Integrität und ruhige Vorgehensweise waren entscheidend für den erfolgreichen Abschluss dieser Transaktion.“

Richard Fetterman, Partner bei Livingstone London, fügte hinzu: „Wir freuen uns, Solera bei dieser strategisch wichtigen Akquisition beraten zu haben. Diese Transaktion ist ein weiteres Beispiel für Livingstones grenzüberschreitende Beratungskompetenz, eine Kombination unserer globalen Beziehungen, unsere Branchenkenntnis und Transaktionserfahrung. Wir haben gerne mit Solera zusammengearbeitet und sind uns sicher, dass GAP eine hervorragende Ergänzung für Solera darstellt.“


Teilen

Kontakt