Livingstone hat den Insolvenzverwalter Stefan Meyer und Frau Kirsten Dornseif beim Verkauf an die Dornseif Winterdienst GmbH beratend unterstützt

Das deutsche Livingstone Sektor-Team Distressed M&A hat den Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Stefan Meyer als M&A-Berater bei der Veräußerung wesentlicher Geschäftsanteile der Dornseif e.Kfr., einem bundesweiten Dienstleister im Bereich Winterdienst an die neugegründete Dornseif Winterdienst GmbH, einem Tochterunternehmen der epex group Deutschland GmbH, beratend unterstützt.

Gegenstand des Unternehmens ist die Erbringung von Dienstleistungen im Bereich des Winterdienstes. Das Unternehmen beschäftigt bei Jahresumsätzen in den letzten drei Geschäftsjahren zwischen rund 6 Mio. € und 11 Mio. € aktuell 44 eigene Mitarbeiter und drei Auszubildende. Die Tätigkeit der Firma Dornseif erstreckt sich auf das gesamte Bundesgebiet. Standorte werden auch in Berlin und Essen unterhalten. Der Verwaltungssitz und die Einsatzzentrale sind in Münster. Unter Rückgriff auf 700 bis 800 aktive Netzwerkpartner (Subunternehmer) werden in Deutschland rund 6.000 Objekte von etwa 300 Kunden betreut; unter den Auftraggebern befinden sich diverse namhafte Großkonzerne. In den Wintermonaten sind unter Berücksichtigung der Netzwerkpartner bis zu 1.300 Mitarbeiter für die Dornseif Winterdienst mit System tätig. Die Objekte umfassen dabei im Einzelfall Größenordnungen von 4 qm Größe bis 240.000 qm Größe.

„Innerhalb von nur fünf Wochen nach Insolvenzantragstellung und damit in bemerkenswert kurzer Zeit ist es gelungen, eine Sanierungslösung zu entwickeln. Ein schneller und professionell durchgeführter Verkaufsprozess war insbesondere auch vor dem Hintergrund von besonderer Bedeutung, als dass die Kunden und auch Netzwerkpartner nachvollziehbar schnellstmöglich Planungssicherheit für die kommende Wintersaison 2015/2016 eingefordert haben und diese Anforderung nunmehr auch erfüllt werden konnte.“ erklärt Rechtsanwalt Stefan Meyer.

In nur wenigen Wochen ist es gelungen, eine Sanierungslösung für die Dornseif Winterdienst mit System mit Wirkung zum 01.09.2015 (Übertragungsstichtag) darzustellen. Der Geschäftsbetrieb ist durch die Dornseif Winterdienst GmbH erworben worden, die ab dem Übertragungsstichtag den Geschäftsbetrieb fortführen wird. Alle zum Stichtag der Übernahme bestehenden Arbeitsverhältnisse konnten erhalten bleiben, gehen auf die Dornseif Winterdienst GmbH über und werden fortgesetzt. Gesellschafter und Geschäftsführer der Dornseif Winterdienst GmbH ist Herr Elias Chisari, zugleich Gesellschafter-Geschäftsführer der epex group Deutschland GmbH, einem der bundesweit größeren Dienstleistungsunternehmen im Bereich des Gebäudemanagements. Die Dornseif Winterdienst GmbH wird zukünftig als selbständiges Tochterunternehmen in der Gruppe tätig sein. Der Gesamtumsatz der Epex-Gruppe für das Geschäftsjahr 2014 beläuft sich auf 17,5 Mio. €.

Dr. André Schröer, Direktor bei Livingstone Partners Düsseldorf, kommentierte: „Wir freuen uns sehr, innerhalb eines knappen Monats einen starken Partner für Dornseif gefunden zu haben, der nicht nur die gesamte Belegschaft übernommen hat, sondern das Unternehmen nachhaltig weiterentwickeln möchte.“


Teilen

Kontakt

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT UNSEREM Newsletter