Matt Slavik kam 2016 als Analyst zu Livingstone. 2019 wechselte er zu PNC Riverarch, um Erfahrungen auf der Buy-Side zu sammeln und kehrte 2021 als Associate zu Livingstone zurück, wo er für Research, Modellierung und Finanzanalyse zuständig ist.

Zuvor arbeitete Matt Slavik als Analyst für den Mizzou Investment Fund, der einen Teil des Stiftungsportfolios der University of Missouri darstellt und von einer ausgewählten Gruppe von Studenten und MBA-Studenten des Trulaske College of Business verwaltet wird. Herr Slavik absolvierte außerdem ein Praktikum bei Caliber Advisors, Inc., wo er als Bewertungsanalyst für Kunden aus den Bereichen Industrie, Fertigung und Technologie arbeitete.

Herr Slavik hat einen BSBA von der Universität von Missouri-Columbia, College of Business.